1 Gedanke zu “Mas que nada?”

  1. reusch@abwesend.de sagte:

    Sehr geehrte Frau Kashanian, wenn Sie Mut haben und wirklich glauben, im Recht zu sein, dann senden Sie mir ihre ladungsfähige Adresse zu. Alternativ löschen Sie umgehend den Eintrag: „STASI-Stalking: Der Fall Dr. Ulrike Reusch“, der strafrechtlich relevante Aussagen über mich enthält, bis zum 11.11.2016, 12 Uhr.

    Sollte der Eintrag dann noch online sein, werde ich Strafanzeige stellen. Sooo viele Leute Ihres Namens gibt es nicht, die Stafverfolgungsbehörden werden Sie schon finden…

    Mit freundlichen Grüßen,

    Wolfgang Reusch

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s