Schlagwörter

, ,


Deutschlands Richter sind omnipotent. Es existieren keine Kontrollinstanzen. Über einen Deutschen Richter richtet nur noch der „Liebe Gott“. Ausnahmen bestätigen die Regel. Deutsche Richter richten ausschließlich nach Göttlicher Inspiration und verdienen sich nebenbei ein Zubrot als Imane?

Bereits die Überschrift lügt:

„Oberlandesgericht Bamberg billigt Kinderehe nach islamischem Recht unter Asylbewerbern“

Bayern-Depesche

Es ist ja keine „Kinderehe“. Nur die Braut war bei der Eheschließung mit 13 oder 14 Jahren noch ein Kind. Inzwischen ist sie 15 Jahre alt. Der Bräutigam ist 6 Jahre älter. Folglich war er bei Eheschließung bereits volljährig.

Durch die Ehe wurde das minderjährige Mädchen aus westlicher Sicht, in lebenslange Sklaverei verbracht.

Die letzte Hochzeit einer minderjährigen Braut welche in der damaligen westlichen Welt für einen Skandal sorgte, liegt bereits 56 Jahre zurück:

„Am 17. September 1955 gab Ira von Fürstenberg im Alter von gerade einmal 15 Jahren Prinz Alfonso zu Hohenlohe (†79) das Jawort. Aus dieser Verbindung, die nach fünf Jahren geschieden und im Nachhinein kirchenrechtlich annulliert wurde, gingen zwei Söhne hervor.“  BUNTE

Die BUNTE schreibt allerdings nicht dazu, dass der Bräutigam Prinz Alfonso zu Hohenlohe 16 Jahre älter als seine kindliche Braut war. Folglich die 15 jährige Ira als 31 jähriger Mann heiratete. Allerdings wurde Ira durch die Hochzeit weder in Sklaverei,noch in Armut gestürzt. Sie wurde auch nicht gesteinigt und nicht von der Familie verstoßen, als Ira sich schließlich von Alfonso trennte. Sondern erhielt eine angemessene und lebenslange Versorgung. Ihrem Ansehen hat die Scheidung nie geschadet.

 

Der Fall  Roman Polanski:

„Als 13-Jährige wurde Samantha Geimer von Regisseur Roman Polanski vergewaltigt. Das beschreibt sie nun in einem Buch. Der Fall sorgt seit 36 Jahren für Aufsehen und hat das Leben des Opfers bestimmt.“

DIE WELT

Die Straftat des Roman Polanski ist in den USA nicht verjährt. Bis heute lebt Roman Polanski in der Schweiz, welche ihn nicht an die USA ausliefern wird.

Die Deutsche Justiz schreitet mit riesen Schritten zurück ins Mittelalter. Alle Errungenschaften der Neuzeit, für die Generationen gekämpft haben, existieren nicht mehr.

Die Ideologie des Lehrstoffs für Jura Studenten finden Sie hier

Nachtrag:

Stefan Appeldonk / 12.06.2016

„Ein Rechtssystem, das in Krisen sofort und dauerhaft überfordert wirkt, ist überhaupt keines und gehört selbst auf den Prüfstand. Der Zusammenbruch naht.“

Quelle

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements