Schlagwörter

, ,


Thema Schule 2015

Sophieleben

Ich habe bereits einen Blogpost darüber geschrieben, wie viel Druck auf Schülern lastet, die ihr Abi erreichen wollen. Jetzt geht es um ein ganz ähnliches, aber doch anderes Thema. Meine Mutter hatte mit 16 ihren Realschulabschluss, was zu „damaligen“ Zeit der Durchschnitt war und sie fing direkt danach ihre Ausbildung an. Währenddessen verdiente sie natürlich bereits ihr eigenes Geld und hatte trotzdem noch genügend Freizeit.

Heute ist das meines Erachtens alles etwas anders. Der Durchschnitt der Schulabschlüsse hat sich deutlich nach oben verschoben. Viel mehr Schüler als zuvor machen ihr Abitur/ Erreichen die allgemeine Hochschulreife und planen zu studieren. Das wirkt sich nicht nur darauf aus, dass viele Ausbildungsberufe rar werden, sondern es übt auch einen unheimlichen Druck auf die Schüler aus, die glauben ohne ihr Abitur nichts mehr erreichen zu können. Ich persönlich war (wie viele andere Schüler) kurz vor dem Abitur seelisch und körperlich am Ende, da der…

Ursprünglichen Post anzeigen 202 weitere Wörter

Advertisements