Schlagwörter

, , , , , ,


Der „Nick Gerster“ ist ein staatlich bezahlter Troll dessen Aufgabe es ist, Gegenstimmen zu einem Thema zu unterbinden. Ein Beispiel für die perfide Zersetzung der Meinungsfreiheit in Deutschland.

missgunst-deutschland

Oder besser Willkommen in Absurdistan. Wir wissen ja in Deutschland ist eines der höchsten Güter und Errungenschaften unserer Väter die „Meinungsfreiheit“ Wie viel Gewicht diese Errungenschaft hat sehen wir an den nachfolgenden Screens.

scren1

Also es wurde folgendes gelöscht:

Ja das meinte ich damit. Herr Niels Gerster ist ein Opfer deutscher Bildungspolitik … aber wenigstens kann er über seine eigene Dummheit lachen das macht ihn dann auch schon wieder sympatisch.

Hmmmm so weit so gut, nun fragen wir uns an welcher Stelle denn hier gegen irgend welche Geschäftsstandards verstoßen wurde? Hätten wir nun gesagt dass Herr Gerster Dumm ist wäre es ja noch nachvollziehbar, aber es wurde lediglich gesagt dass er über seine ihm gegebene Dummheit lachen kann. Jeder Mensch besitzt ein gesundes Maß an Unwissenheit, so etwas nennt man im Volksmund schlicht und ergreifend Dummheit. Schauen wir doch mal nach um sicher zu gehen:

Und zwar bei Sprachexperten

Hier lesen…

Ursprünglichen Post anzeigen 388 weitere Wörter

Advertisements