Schlagwörter

, ,


Wer haftet für die Kommentare auf Blogs?

missgunst-deutschland

Immer wieder finden sich im Netz folgende Behauptungen.

Für die von den Nutzern verfassten Beiträge/Inhalte ist der jeweilige Nutzer selbstverantwortlich und trägt somit die alleinige Haftbarkeit bei einem auftretenden Verstoß jeglicher Art! Die Betreiber der Gruppe sind für Nutzer Beiträge „Fremd Beiträge , und deren Inhalte nicht zur Verantwortung zu ziehen! Diese Verantwortung trägt der jeweilige Ersteller des Beitrages selbst. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller vom Nutzer veröffentlichen Beiträgen.

Diese Behauptung findet man sehr oft auf Seiten die eine bestimmte politische Richtung vertreten, das kann „Links“ oder „Rechts“ sein. Ihnen muss klar sein dass dies keinesfalls zutreffend ist. So etwas wird gemacht um Sie zu fangen damit Sie sich zu Aussagen nötigen lassen, die letztendlich etwas bezwecken. Den meisten ist schon klar dass dass sie nicht Straf verfolgt werden können weil sie entweder falsche Nicks haben und darüber hinaus noch über einen Proxyserver gehen. Andere Seitenbetreiber treffen…

Ursprünglichen Post anzeigen 427 weitere Wörter

Advertisements