Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,


Die Angst vor Kunst, vor Worten und vor Musik scheint die Angst vor der Selbsterkenntnis zu sein.

Angst ist ein Werkzeug um Menschen zu zersetzen. Die Deutsche Angst…

Wieder ein Beispiel für eine normative Denkstörung, welche u.a. für Automatismus ursächlich verantwortlich gemacht wird:

Wenn Nord-Korea kein Unrechtsstaat ist, dann ist etwas mit der Definition des Begriffs “Rechtsstaat”, welche offensichtlich von einzelnen Personen neu bestimmt wurde, nicht in Ordnung.

Bei mir im Kopf ist alles in Ordnung und darum schließe ich mich dem Urteil der weitaus überwiegenden Mehrheit an und bezeichne sowohl Nord-Korea als auch die DDR als Unrechtsstaaten.

Denn ich vertrete meine Rechte und nicht irgendein System. Auch lasse ich mich nicht so weit erniedrigen, dass ich mir vorschreiben lassen, welche “erlaubten” und nicht “erlaubten” Worte ich benutze.

Toleranz hört da auf, wo Rechte des Einzelnen übertreten werden.

Und bei mir ist diese Grenze – was DDR und Nord-Korea betrifft – bereits erreicht.

Wer Probleme hat sich zu orientieren, dem empfehle ich auch an dieser Stelle die Universellen Werte:

http://de.wikipedia.org/wiki/Wertvorstellung

Das sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein. Für jeden Menschen.

Ebenso, dass man nicht auf unbewaffnete, ortsfremde Besucherinnen schießt um diese zu töten. Ganz egal, was einem die Stimmen im Kopf sagen…

Was sind wir nur für eine verrottete Gesellschaft.

Ist meine Antwort auf den folgenden Kommentar von Missgunst-Deutschland:

„“Oh, Unrechtsstaat darf man nicht mehr sagen. Zumindest nicht in Deutschland. Seit einigen Tagen hat sich die Grundeinstellung zu Unrechtsstaaten völlig verändert. Nein, über Nordkorea wurde in der Vergangenheit nur „Medialer Müll“ abgelassen. Lesen wir doch nach der neuesten Definition:

„Gerd Roellecke hält es demgegenüber für entscheidend, dass ein Unrechtsstaat nicht die Gleichheit aller Menschen voraussetze. Im Unterschied zu historischen „Nichtrechtsstaaten“ könnten Unrechtsstaaten nach dem Stande der historischen Entwicklung auch Rechtsstaaten sein.“

Quelle:

http://de.wikipedia.org/wiki/Unrechtsstaat#Begriffsinhalt

Zitat aus:

https://chrisamar.wordpress.com/2014/10/14/nord-korea-jetzt-mit-fruhbucher-rabatt/comment-page-1/#comment-259

Missgunst-Deutschland

http://missgunstdeutschland.wordpress.com/

Advertisements