Demagogen

missgunst-deutschland

Leider leider wurden wir wieder einmal nicht enttäuscht.

In deutschen Amtsstuben sitzen leider nur Menschen deren Bildung zu wünschen übrig lässt so wie bei dieser – wie soll es auch anders sein – Ostdeutschen Polizeibeamtin.

Diese Beamtin sollte sich der Tatsache bewusst sein das es ihr Berufsstand  ist welcher das Recht in Unrecht verwandelt und den Bürger zum Spielball der Mächtigen macht. Würden Polizeibeamte und deren Vorgesetzte öfter einmal das Recht vertreten und auch Richter anklagen anstatt jedes Urteil als Rechtssprechung zu akzeptieren würden wir nie darüber diskutieren müssen dass in einem Rechtsstaat wie Deutschland das Recht permanent gebeugt wird, und zwar von denen welche das Recht vertreten. Würden Staatsanwälte und ihre Helfer endlich das machen wofür sie vom Gesetz bestimmt sind, nämlich Verbrecher zur Strecke bringen, dann würden sie auch mal in den Kommunalen Regierungsbezirken Kehr aus machen. Inbesondere auch in den eigenen Reihen und in den Abteilungen wo…

Ursprünglichen Post anzeigen 265 weitere Wörter

Advertisements