Schlagwörter

, , , , , , , ,


An den Folgen des erneuten Systemwechsels in der Ukraine  sterben Menschen. Die Deutschen positionieren sich.

Die eine Seite glorifiziert Putin und wünscht sich nach einem Systemwechsel Privilegien und Güter für die Dienste an der Zersetzung der Deutschen Rechtsstaat, an den westlichen Bündnissen und an der EU. Es scheint, als wünscht sich diese Seite die Lynchjustiz zurück. Als Feindbilder eigenen sich alle Personen. Ausgenommen die eigene.

Letztendlich sei auch Führer Putin nicht ganz zu trauen. Er guckt so komisch. Ist er vielleicht doch ein freimaurischer Jude und Sklave der Illuminati?

Der Nachbar guckt auch so komisch. Der geht auch nie raus. Der sitzt immer vor dem Computer. Was macht der da? Das ist bestimmt ein Hacker? Der hat auch so lange Haare. Der nimmt doch Drogen!!!!

Ach, wir waren ja bei der Ukraine. Jedenfalls mit Putin gäbe es das nicht. Die Schwulen und Juden und so. Ausländer und Internet und Twitter. Das kostet doch nur Geld! Geld das wir nicht haben. Weil es die anderen haben.

Putin jedenfalls beschützt dann unser Geld. So, wie er das Geld von der Ukraine beschützt.

Er schickt das nämlich in die Schweiz. Da ist es sicher. Da kann dann keiner ran. Ausgenommen er selbst.

 

Tote in der Ukraine? Die sind doch nicht richtig tot. Wenn die doch tot sind, dann haben die doch selber Schuld. Was rennen die auch da rum?

 

Die andere Seite:

 

Hier ist noch Platz für eine Meinung.

 

Bis dahin noch etwas Musik vom „Klassenfeind“:

 

Buffalo Sprinfield „For What It´s  worth“

 

For What It’s Worth Songtext Übersetzung

Hier ist irgendetwas geschehen
Doch was es war ist nicht ganz klar
Da ist ein Mann mit einer Waffe
Sagt mir ich muss aufpassen

Ich denke es ist Zeit dass wir aufhören
Kinder, was ist das für ein Geräusch?
Jeder schaut – was geht zu Grunde?

Schlachtlinien sind dort gezeichnet
Niemand hat recht, wenn alle falsch liegen/sind
Junge Leute reden was sie denken
Bekommen so viel widerstand von Hinten

Es ist Zeit dass wir aufhören
Hey, was ist das für ein Geräusch?
Jeder schaut – was geht zu Grunde?

Was ein großer Tag für die Hitze
Eintausend Leute auf den Straßen
Singen Lieder und tragen Symbole
Die meisten sagen „Ein hoch auf unsere Seite“

Es ist Zeit dass wir aufhören
Hey, was ist das für ein Geräusch?
Jeder schaut – was geht zu Grunde?

Paranoia trifft tief
in dein Leben wird sie kriechen
Es startet wenn du ständig Angst hast
Fall aus der Reihe, die Männer kommen um dich abzuführen.

(3x)
Wir sollten lieber aufhören
Hey, was ist das für ein Geräusch?
Jeder schaut – was geht zu Grunde?

Text: Stephen Stills

 

 

PS:

Don´t  let them kill you.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements